Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie November 24th, 2018

Der Dorfkalender 2019 ist erschienen

November 24, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Kalender2019_03 Wi Kirmesbaumaufstellen2

Früher wurde der Kirmesbaum vor der Gaststätte „Rheinstein“ aufgestellt (rechts), in diesem auf dem Dorfplatz. Repros: Jürgen Jachtenfuchs

Unter der Bezeichnung „Fotografische Einblicke in die Dorfgeschichte von Winden“ haben Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs aus Nievern und die Ortsgemeinde Winden erneut einen Heimatkalender über die Gemeinde Winden für das Jahr 2019 zusammengestellt. Der Heimatkalender zeigt interessante und idyllische Fotomotive aus Winden, die einen Einblick in die attraktive Gemeinde gewähren. Der Kalender umfasst 26 Seiten, auf denen neue und alte Fotos einander gegenübergestellt werden, so dass der Betrachter die Veränderungen des Dorfes im Laufe der Jahrzehnte erkennen kann. Außerdem bietet der Kalender wichtige Informationen für den Alltag. Interessierte Bürger können diesen Kalender bei nachfolgenden Kontaktadressen einsehen und bestellen.

  • Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid, Vor dem Wald 11, Tel. 94 24 65,
  • Sandra Eifler, Schulstr. 32, Tel. 42 47,
  • Gerald Eschenauer, Neuer Weg 8, Tel. 55 70
  • Jürgen Jachtenfuchs, Nievern, Mittelstr. 5, Tel. 02603 / 138 02 sowie E-Mail: Foto.Juergen.Jachtenfuchs@t-online.de.

Auf den jeweiligen Rückseiten der Kalenderblätter wird unter anderem über das 30-jährige Jubiläum des TSV „Schwarz-Weiß“ Winden oder auch die Arbeit des Ortsausschusses des Kirchorts Winden. Ergänzend dazu gibt es eine Zeittafel wichtiger Ereignisse mit Bezug auf das Jahr 2019. Der Kalender enthält auch ortsgeschichtliche Themen wie den Fastnachtsumzug von 2009 . Der „Windener Heimatkalender 2019″ hilft mit seiner Vielzahl von Informationen sicherlich vielen Bürgern bei der Organisation der im Jahre 2019 anfallenden Termine in der Gemeinde, Ferien und privater Organisation.
Die bestellten Kalender können am 14. Dezember von 18 bis 19 Uhr im Dorfcafé abgeholt werden.

Kalender2019_09 Wi Teilpanorama DGH2

Eine Teilpanorama-Aufnahme von der „alten Schule“, noch vor dem Bau des Dorfgemeinschaftshauses aus den 70er Jahren.