Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

August 12, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Kirmes

PowerPoint-PräsentationPowerPoint-Präsentation

Senioren auf unterhaltsamer Kreuzfahrt

August 17, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Senioren

Seniorenfahrt_Winden1

Zu einer ganz besonderen „Kreuzfahrt“ hatte die Ortsgemeinde die über 65 jährigen Einwohner ins Bürgerhaus eingeladen. 62 Personen waren der Einladung gefolgt.
Unter Leitung von Manfred Kessler vom Theater Chapiteau aus Burgschwalbach legte der Kreuzfahrtdampfer pünktlich um 17 Uhr ab. Der Unterhalter führte mit Witz, Spontanität und lustigen Geschichten durch die Welt der Kreuzfahrer. Um 18 Uhr lud die Ortsgemeinde alle Passagiere zum Kapitänsdinner ein. Allen Teilnehmer erlebten einen ereignisreichen und lustigen Nachmittag.
Seniorenfahrt_Winden2

Neue Jugendtore auf der Bolzwiese

August 17, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Jugend

Jugendtore_Winden

Auf Bitten von einigen fußballbegeisterten Jugendlichen hat die Ortsgemeinde die alten umgebauten Tore des VfR Winden durch neue Jugendtore ersetzt. Ab sofort können die Jugendlichen auf der Bolzwiese noch besser das Torschusstraining üben, da die Netze keine Löcher mehr haben.
Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid dankte den beiden Gemeindearbeitern, die die neuen Tore eingebaut haben. Eingeweiht wurde die Tore mit einem kleinen Turnier, dessen Abschluss bei Familie Falterbaum mit Würstchen und Limo gefeiert wurde. Allen Jugendlichen nun viel Spaß auf der Bolzwiese.

Kartenvorverkauf für das Oktoberfest

August 15, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Freiwillige Feuerwehr und Schützengesellschaft Winden haben die Termine für den Kartenvorverkauf für das Oktoberfest am 21. und 22. Oktober bekannt gegeben: Sonntag, 20. August, 15 bis 18 Uhr, im Dorfcafé Winden. Folgende Eintrittspreise wurden festgelegt: Samstag Tageskasse 15 Euro, Sonntag Tageskasse fünf Euro; Samstag Vorverkauf zwölf Euro. Das Kombiticket kostet im Vorverkauf 15 Euro.

Bei dem Oktoberfest treten die „Bayernmän“, die beste Partyband 2016, live auf.

Ausbau der Mittelstraße ist beschlossen

August 14, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat, Straßenausbau

Der Ortsgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung bei einer Gegenstimme beschlossen, die Mittelstraße auszubauen und dafür wiederkehrende Straßenausbaubeiträge zu erheben. Laut Beschluss sind bereits in diesem Jahr die ersten Zahlungen zu leisten, und zwar zum 15. August und zum 15. November. Die Höhe der Beiträge richtet sich nach der Größe der beitragspflichtigen Grundstücke: Pro gewichtetem Quadratmeter werden etwas mehr als sechs Cent fällig. Die aufzubringende Gesamtsumme von 19.300 Euro verteilt sich zu 30 Prozent auf die Gemeinde (5790 Euro) und zu 70 Prozent auf die beitragspflichtigen Anlieger (13.510 Euro). In den beiden nächsten Jahren werden die Beiträge jeweils zum 15. Februar, 15. Mai, 15. August und 15. November fällig.

Allerdings müssen sich die Beitragszahler – abhängig von der Höhe eines beantragten Landeszuschusses – voraussichtlich auf höhere Ausbaubeiträge in den beiden nächsten Jahren einstellen, hieß es in der Sitzung. Neben den vom Planungsbüro Hübinger genannten Nettobaukosten sind weitere Kosten wie Ingenieurhonorare, Straßenoberflächenentwässerungsanteile, Grunderwerb, Bodengutachten und Beweissicherung in den umlagefähigen Investitionsaufwand aufzunehmen. Insgesamt sind die Baukosten mit 505.000 Euro veranschlagt. Nach reger Diskussion wurde ferner beschlossen, dass die Fahrbahn asphaltiert wird sowie Rinnen und Gehwege gepflastert werden.

 

Walderträge derzeit noch unsicher

August 14, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat, Wald

Durchwachsene Nachrichten hatte der Windener Revierförster Jochen Hartmann während der jüngsten Sitzung des Gemeinderats: Während der Fichteneinschlag im Soll liege, könnten die geplanten Einschläge bei der Buche voraussichtlich nicht erreicht werden. Allerdings könne das Minus bei Buche mit Ergänzungseinschlägen bei Lärche und Douglasien teilweise kompensiert werden. Voraussichtlich würden auch nicht alle geplanten Erträge erwirtschaftet, was aber zum derzeitigen Zeitpunkt noch nicht mit Sicherheit gesagt werden könne, so Hartmann.

Auf Nachfrage von Ratsmitglied Marko Müller bestätigte Hartmann, dass bereits gefälltes Holz auf Polder liegt und auf die Abfuhr wartet. Die Abfuhrunternehmen sollten an die Abfuhr erinnert werden sollen, damit die Qualität des Holzes nicht leidet und die vereinbarten Zahlungen der Gemeinde zur Verfügung stehen werden.

Ratsmitglied Matthias Uhle bat darum, dafür zu sorgen, dass die Haushaltsansätze erreicht werden. Allerdings erklärte Hartmann, dass minderwertiges Holz preisgünstiger geworden sei. Immerhin habe Qualitätsholz das Preisniveau gehalten.

Bernd Schendel bat das Forstamt, die Firma Rossbach zu berücksichtigen, weil diese in früheren Jahren der Ortsgemeinde Winden gegenüber immer positiv eingestellt gewesen sei. Insbesondere nach dem Wegfall der Firma Holly sollte die Firma Rossbach mehr eingebunden werden, meinte der frühere Windener Revierförster.

Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid dankte Jochen Hartmann für seine Ausführungen und bat für 2018 um einen detaillierteren Jahresbericht, der auch auf die Themen Wildschäden und Jungbestandspflege eingeht.

Auslosung der TC-Clubmeisterschaften früher

August 12, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Tennisclub

Bei den Clubmeisterschaften des TC Winden haben sich kleine Änderungen ergeben. Die Auslosung wird um eine Woche vorverlegt, und zwar auf Freitag, 25. August, 19 Uhr, in der Tennishütte. Anmeldungen werden bis dahin noch angenommen. Der offizielle Spielbeginn bleibt bei Freitag, 1. September, bestehen, jedoch können die Clubmeisterschaften bereits ab 26. August ausgetragen werden.

Aktualisierte Termine der Abteilung Fußball

Juli 24, 2017 Von: Suat Algin Kategorie: Fußball, VfR Winden

Liebe Fußball-Freunde des VfR Winden,

nach den ersten Wochen der Vorbereitung und Kreis-Verbandssitzungen gibt es schon die ersten Änderungen für die nächsten Wochen.

 

Hier die aktuellen Termine der nächsten Wochen:

– 29.07. Testspiel gegen Attenhausen II

Anstoß 18:00 Uhr in Attenhausen

 

– 09.08. Testspiel gegen die Flüchtlingsmannschaft Bad Ems

Anstoß 19:00 Uhr in Winden

 

– 12.08. Pokalspiel gegen TuS Burgschwalbach III

Anstoß 16:00 Uhr in Winden

 

22.08. offizieller Saisonstart – Heimspiel gegen SG Lierschied II

Anstoß 19:30 Uhr in Winden

Den Saisonstart möchten wir gerne mit euch zusammen feiern!

Ab 17:00 Uhr mit frisch gezapftem Bier, Schnitzel und Kartoffelsalat!

Wir freuen uns auf eure Unterstützung!

Clubmeisterschaften des TC Winden

Juli 22, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Tennisclub

In ein paar Wochen ist es wieder so weit: Die Clubmeisterschaften des TC Winden stehen an. Anmeldung erbeten bis zum 1. September, 19 Uhr, bei Sportwart Christoph Loraing unter c-log@gmx.net  oder 0176/44446915. Die Auslosung findet an diesem Tag im Clubhaus statt. Die Meisterschaften werden ab  2. September ausgetragen und sollten innerhalb von drei Wochen durchgeführt werden. Wer Probleme mit Spielterminen hat, wendet sich an den Sportwart oder an den 1. Vorsitzenden. Der Termin für die Finalspiele wird noch bekanntgegeben. Der TC Winden hofft auf rege Teilnahme und wünscht allen Teilnehmern viel Erfolg.

Schützen öffnen die Türen und werfen die Ofen an

Juli 22, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Schützengesellschaft

Die Schützengesellschaft 1960 Winden lädt zum Tag der offenen Tür und „Dutch-Oven-Fest am Sonntag, 6. August, ab 12 Uhr ein. Besucher haben die Möglichkeit, den Verein und die Anlagenaußerhalb des Schießbetriebes zu erkunden und hinter die Kulissen zu schauen. Damit das Ganze nicht mit leerem Magen stattfindet, haben sich die Schützen etwas ganz Besonderes ausgedacht: Zu Essen gibt es allerlei Gutes aus mehreren Dutch Oven, zum Beispiel Krustenbraten und Schichtfleisch. Für einen kleinen Obolus gibt es viele leckere Dinge zu probieren. Für kalte Getränke ist natürlich ebenfalls gesorgt.

Der Vorstand freut sich auf Besuch und heißt alle Neugierigen herzlich willkommen!