Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

November 24, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

PowerPoint-Präsentation

Der VfR Winden hat einen neuen Vorstand

Dezember 05, 2016 Von: Suat Algin Kategorie: VfR Winden

Der VfR Winden hat einen neuen Vorstand – zumindest in den wichtigen Posten des 1. & 2.Vorsitzenden.

Die wenigen Mitglieder, die an der Sitzung am 04.12.2016 teilgenommen haben, haben einen neuen 1. & 2.Vorsitzenden gewählt.

Hierbei gebührt sowohl dem neuen 1. Vorsitzenden Martin Moska, als auch Markus Rübsamen, der sich als 2.Vorsitzender zur Verfügung stellt, großer Respekt.

Nachdem sich leider niemand für die Posten im Vorstand zur Verfügung stellen wollte, hat sich Markus Rübsamen für weitere 2 Jahre in den Dienst des VfR gestellt und konnte somit Martin Moska für den Vereinsvorsitz gewinnen.

Durch die Übernahme des Vereinsvorsitzes durch Martin Moska, musste auch gleichzeitig ein neuer Abteilungsleiter Fußball gefunden werden.
Die neuen Abteilungsleiter Fußball werden Dennis Wolter und Christian Weidner – auch ihnen gebührt ein herzliches Dankeschön!

Somit konnte der VfR Winden eine Vereinsauflösung durch das Amtsgericht in letzter Minute verhindern.

Nun fehlt dem VfR noch ein Geschäftsführer und ein Kassierer.
Der Verein hofft, dass er die Mitglieder dazu animieren kann, die verbliebenen Stellen zu besetzen.

 

 

Windener Haushalt rutscht deutlich ins Minus

Dezember 01, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Finanzen, Gemeinderat

Der Windener Gemeindehaushalt rutscht im laufenden Jahr deutlich ins Minus. Ursache hierfür ist ein Fehler bei der Planaufstellung, den Kämmerer Albrecht Strub in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats einräumte. Statt veranschlagter 136.000 Euro erhält die Ortsgemeinde lediglich knapp 70.000 Schlüsselzuweisung A vom Land überwiesen. Somit fehlen im Gemeindesäckel gut 66.000 Euro. Zu Jahresbeginn hatte Winden noch mit einem Plus im Ergebnishaushalt von rund 16.000 Euro kalkuliert, jetzt ist ein Minus von 54.707 Euro zu verkraften. Auch der Planungsansatz für daS Dorfgemeinschaftshaus in Höhe von 15.000 Euro muss korrigiert werden, erklärte Strub: Die darin enthaltenen Planungskosten des Büros Meffert für energetische Sanierung der Mietwohnungen müssen nun dazu gebucht werden. Die Zahlen für den Nachtragshaushaltsplan 2016 lauten im Detail:

Der Ergebnishaushalt weist ein Defizit von 54.707 Euro aus, der Finanzhaushalt ist mit 17.176 Euro im minus. Der Gesamtbetrag der Einträge wird nunmehr festgesetzt auf 874.306 Euro gegenüber geplanten 933.468 Euro. Der Gesamtbetrag der Einzahlungen beläuft sich auf 837.574 Euro gegenüber geplanten 855.635 Euro

Aus Sicht von Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid und mehrerer Ratsmitglieder ist die Haushaltssituation der Ortsgemeinde alarmierend. Obwohl im Jahr 2016 weniger investiert worden ist, wird die Handlungsfähigkeit der Gemeinde in Frage stelle. Insbesondere Investitionen in die Zukunft, vor allem Infrastrukturmaßnahmen, seien nur noch mit neuen Schulden möglich. Der Rat will sich im Vorfeld der Beratung zum Haushalt 2017 daher kritisch mit den Planansätzen befassen.
Dennoch verabschiedete der Gemeinderat den Nachtragshaushaltsplan 2016 einstimmig.

Wohnzimmerkonzert wie in alter Zeit

Dezember 01, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Musik & Kultur

Sie sind fast schon zur Tradition geworden – die literarischen Konzerte des Shamrock Duo Jupp und Hilde Fuhs im Seminarraum von „Piccobello Ballons“ zu Beginn der Weihnachtszeit. Bettina Krauß hatte zu der musikalischen Lesung eingeladen, und die Gäste kamen gerne, um den Geschichten und Liedern am Vorabend des 1. Advents zu lauschen.
Das neblig-trübe Novemberwetter war alles andere als winterlich, aber spätestens beim Betreten des mollig-warmen Seminarraums kam die rechte Stimmung auf beim Duft von Glühwein, dem liebevoll hergerichteten Buffet mit allen möglichen vegetarischen Leckereien und den buntglänzenden Sternen — Luftballons, die dem Bühnenbereich ein märchenhaftes Flair verliehen. Jupp und Hilde präsentierten ihr Programm mit humorvollen Geschichten, umrahmt von Musik, ohne Tontechnik, die Nähe zwischen den Protagonisten und den Besuchern wurde noch verstärkt durch die lustigen Dialoge, die sich spontan zwischen Künstlern und Gästen während der Darbietung entwickelten.
So musste es wohl früher gewesen sein, als man sich an den kalten und dunklen Winterabenden in den warmen Bauernstuben traf, zum Spinnen, Erzählen und Singen, bei Bratäpfeln, Lebkuchen und Nüssen… Der mächtige Webstuhl im Seminarraum wirkte wie ein Requisit aus dieser heimeligen Zeit… Der Abend klang in froher Runde aus, und Hausherrin Bettina kündigte zur Freude aller Anwesenden an, dass auch im Spätherbst 2017 ein Wohnzimmerkonzert mit Jupp und Hilde geplant sei.

Dezember 01, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Gesangverein Winden

plakat-adventskonzert-2016-1

Einstimmig: Mittelstraße wird ausgebaut

November 29, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat

Der Ortsgemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, dass voraussichtlich im Jahr 2018 die Mittelstraße in Winden ausgebaut werden soll. Zuvor hatte der Rat darüber diskutiert, ob sich die Gemeinde den Ausbau angesichts ihrer finanziellen Lage überhaupt leisten kann. Mathias Uhle und Roland Zöller erklärten, dass eine intakte Infrastruktur für die Gemeinde überlebenswichtig und alternativlos sei. Dieser Meinung folgte der Rat einmütig. An der Abstimmung nahmen Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid und Ratsmitglied Martin Linscheid nicht teil, weil für sie Ausschließungsgründe vorlagen. Der Tagesordnungspunkt wurde daher vom 1. Ortsbeigeordneten Thomas Kurth geleitet.

Zöller rückt für Rübsamen in den Rat nach

November 29, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat

Das Gemeinderatsmitglied Markus Rübsamen (Wählergruppe Linscheid) hat sein Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. Als erster Nachrücker ist Roland Zöller in der jüngsten Ratssitzung von Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid per Handschlag verpflichtet worden. Linscheid wünscht dem neuen Ratsmitglied eine gute Zusammenarbeit.

November 28, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

nikolaus-2016

Weihnachtsfeier der Schützen

November 26, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Schützengesellschaft

PowerPoint-Präsentation

Streusalzaktion der Feuerwehr

November 25, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Feuerwehr, Jugendfeuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Winden bietet am Samstag, 26. November, ab 10 Uhr Streusalz an. Dazu werden die Wehrleute von Haus zu Haus ziehen. Das Streusalz wird direkt an Ort und Stelle geliefert. An der Streusalzaktion 2016 sind auch Mitglieder der Jugendfeuerwehr beteiligt.