Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Februar 08, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Karneval

Microsoft Word - Kinderfastnacht Endversion 2019.docx

Lahnwein-Probe im Dorfcafé

Februar 04, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Dorfcafé

Eine Weinprobe mit acht verschiedenen Lahn-Weinen findet am kommenden Samstag, 9. Februar, um 18 Uhr im Dorfcafé in Winden statt. Zu Rebsäften von der Lahn gibt es auch eine Kleinigkeit zu Essen. Die Kosten liegen bei 20 Euro pro Person. Im Preis enthalten sind Wasser, Essen und die Weine. Helge Ehmann und das Team des Dorfcafes freuen sich auf möglichst viele Teilnehmer. Anmeldungen werden gerne angenommen unter Tel. 0176 10 20 89 18.

Brigitte Müller neue Vorsitzende des Gesangvereins

Februar 02, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Gesangverein Winden

Der Gesangverein „Eintracht“ Winden hat eine neue Vorsitzende. Nachdem Elke Forro aus persönlichen Gründen als Vorsitzende nicht mehr für dieses Amt kandidierte, wählte die Versammlung einstimmig Brigitte Müller als Nachfolgerin. Ihre Bereitschaft zur Übernahme dieses Amtes wurde von der Versammlung mit großem Beifall und mit Dankbarkeit gewürdigt.

Die neue Vorsitzende bedankte sich bei Elke Forro für erfolgreiche acht Jahre im Amt der Vorsitzenden. Als neue 2. Vorsitzende wählte die Versammlung einstimmig Carmen Hauff. Sie löst Christa Rommersbach ab, die nach sechs  Jahren wunschgemäß in das Amt einer Beisitzerin wechselte. Im Vorstand einstimmig bestätigt wurden Helmut Klöckner als Geschäftsführer, Heinz-Jürgen Schlösser als Kassenwart, Peter Odelga als Beisitzer und Günter Wolf als Notenwart. Jürgen Müller kümmert sich weiter um Getränke während der Proben.
Als Wahlleiter fungierte Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid, der dem Vorstand und besonders der scheidenden Vorsitzenden für ihren Einsatz im Namen der Ortsgemeinde dankte. Er bedauerte, dass es dem Verein, wie vielen Vereinen in vergleichbarer Situation, an jüngerem Nachwuchs fehlt.
Dem Kassierer Heinz-Jürgen Schlösser wurde eine einwandfreie Kassenführung bestätigt. Er wies darauf hin, dass der Verein finanziell nur durch Veranstaltungen im Laufe eines Jahres überleben könnte. 2018 sei man dabei mit einem blauen Auge davon gekommen. Leider nehme auch die Zahl der inaktiven Mitglieder durch Tod, Alter und Krankheit ständig ab.
Elke Forro und Helmut Klöckner berichteten über die Aktivitäten im vergangenen Jahr, wobei die Mitwirkung an sechs Gottesdiensten in der Kirche St. Willibrord besonders herausragten. Die Kirche mit ihrer hervorragenden Akustik eignet sich besonders gut für die Auftritte des Chores.
Als gut gelungen wurde der Neujahrsempfang mit Schlachtfest erwähnt. Dank und Lob galten besonders Peter Odelga für seinen Einsatz und die Qualität seiner Arbeit. Großer Anklang fand auch der Ausflug zum Haus Marienberge bei Betzdorf mit dem Besuch der Abtei Marienstatt und der Stadt Hachenburg. Dieser Ausflug wurde von Manfred Hilger organisiert.

In diesem Jahr will der Chor ein kleines Konzert mit weltlichen Liedern bei Kaffee und Kuchen im Pfarrheim veranstalten. Auch ein Adventskonzert wurde angeregt. Näheres wird noch beraten und rechtzeitig bekannt gemacht. Man will besonders bei der einheimischen Bevölkerung werben, die sich bei den letzten Konzerten des Vereins sehr rar gemacht hatte. Für die Chormitglieder und deren Partner wird es eine Wanderung bzw. Fahrt nach Oberhof mit Einkehr im Kaffee geben.

Dem Himmel viel näher

Januar 27, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Sonnenuntergang_Winden

Dem Himmel viel näher als andere sind die Bewohner der Höhengemeinde Winden – und so ist Andrea Maria Zöller diese wunderschöne Aufnahme eines Sonnenuntergangs gelungen.

Januar 27, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Karneval

PowerPoint-Präsentation

Die Termine des Windener Bürgervereins

Januar 27, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Bürgerverein

Der Bürgerverein Winden hat folgende Jahrestermine 2019 festgelegt:

  • 20. März, 19 Uhr: Stammtisch Bürgerverein im Dorfcafé
  • 24. April, 19 Uhr:  Stammtisch im Dorfcafé
  • 18. Mai: Ausflug mit Bus zur GeyerLay Brücke Anmeldung ab soft bei Manfred Hilger. Nichtvereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.
  • 22. Mai, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 8. Juni: Kräuterwanderung mit dem Bürgerverein
  • 26.Juni, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 14. August, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 17. August „Der Wald von Winden“, eine Exkursion mit Förster a.D. Bernd Schendel
  • 18. September, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 23. Oktober, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 23.November, 18 Uhr: Auftritt Shamrock Duo im Dorfcafé
  • 27. November, 19 Uhr: Stammtisch im Dorfcafé
  • 13.Dezember, 19 Uhr: Jahreshauptversammlung im Dorfcafé
  • 30. Dezember Fahrt ins Phantasialand mit dem Bürgerverein. Ist besonders für Kinder von Winden gedacht. Anmeldungen ab sofort bei Gebhard Linscheid.

Karten für die Kappensitzung

Januar 17, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Karneval

Ein kunterbuntes Programm erwartet die Besucher der Kappensitzung am Samstag, 16. Februar, um 19.11 Uhr im Bürgerhaus. Karten für diese Veranstaltung gibt es am Samstag, 2. Februar, um 9 Uhr im Dorfcafé zu kaufen. Der Eintritt kostet acht Euro. Das Eintragen in die ausgelegte Liste ist ab 5 Uhr möglich. Pro Person werden maximal zwölf Karten verkauft.

Spielplatz und Kindergartenförderverein im Rat

Januar 16, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat

Die Beratung über Spielgeräte für den Spielplatz und ein Beschluss über einen Antrag des Kindergartenfördervereins stehen auf der Tagesordnung der nächsten Gemeinderatssitzung am Dienstag, 29. Januar, 19.30 Uhr, im Pfarrheim Winden. Zu Beginn der Sitzung ist außerdem eine Einwohnerfragestunde vorgesehen.

Welche Einrichtungen sind wichtig für Winden?

Januar 16, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Gemeinderat

Welche öffentlichen Einrichtungen sind wichtig für Winden? Zu dieser Frage lädt der Ortsgemeinderat für Mittwoch, 30. Januar, um 19 Uhr ins Dorfcafé ein. Bürger und Mandatsträger wollen miteinander diskutieren, wie und wer die öffentlichen Gebäude, Flächen und Einrichtungen in Zeiten immer knapperer Kassen der Kommune erhalten kann. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen.

Holger Löwen als TC-Chef wiedergewählt

Januar 14, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Tennisclub

Der Tennis-Club (TC) Winden hat in seiner jüngsten Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Dieser setzt sich nun wie folgt zusammen:

Erster Vorsitzender: Holger Löwen
Zweiter Vorsitzender: Kai-Uwe Löhle
Kassenwartin: Silke Frahm
Jugendwart: Dustin Ritter
Sportwart: Lukas Clos
Platzwart: Johannes Loraing, Erhardt Frahm und Helmut Schlicker
Schriftführerin: Andrea Stendebach
Hüttenwart: Torsten Römer

Im neuen Jahr veranstaltet der TC Winden wieder eine Winterwanderung. Diese führt am 8. Februar, 18 Uhr, von der alten Bushaltestelle in Winden nach Nassau in die Gaststätte „Zum Stern“. Der TC Winden lädt hierzu recht herzlich alle Mitglieder ein. Auch Ehemalige und Nichtmitglieder können sich gerne anschließen. Es wird darum gebeten, sich bei Holger Löwen bis zum 1. Februar anzumelden unter Tel. 02604/6244 oder E-Mail ho.lion.de@googlemail.com.

Weiterhin gibt der TC Winden bekannt, dass das Tennisclubheim für Feierlichkeiten angemietet werden kann. Mitglieder zahlen einen Kostenbeitrag von 15 Euro, Nichtmitglieder 50 Euro plus Kaution. Das Clubheim kann in der Zeit zwischen Auf- und Abbau des Platzes (Anfang Mai bis Anfang Oktober) gemietet werden. Ansprechpartner für die Clubhausvermietung ist Erhardt Frahm.

Auch in dieser Saison bietet der TC Winden wieder kostenpflichtiges Tennistraining für Kinder und Erwachsene ab Mai an. Bei Interesse kann sich an Holger Löwen und Dustin Ritter gewandt werden.