Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Allgemein’

Die Turnerfrauen Immerfit auf großer Fahrt

Juni 16, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

TA Gruppe 1JPGTurnerfrauen2

Turnerfrauen4Eine Fahrt nach Utrecht (Niederlande) haben die Turnerfrauen Immerfit aus Winden am 9. Juni unternommen. Um 6 Uhr früh ging es an der grünen Bank los in Richtung Utrecht. Gegen 8 Uhr wurde auf einer Raststätte „königlich getafelt“. In Utrecht angekommen, erkundeten die Damen die Stadt auf eigene Faust. Jetzt hieß es: Aufgepasst, Fahrrad hat Vorfahrt, aber die Frauen haben alle überlebt, auch wenn es stellenweise knapp war. Sie bummelten über den Blumenmarkt, machten nachmittags eine Grachtenfahrt und abends eine kulinarische Stadtführung. Sogar der Windener Patronatsheilige Willibrord lief den Windenerinnen über den Weg. Nach einem wunderbaren Frühstück lustwandelten die Turnerfrauen im prachtvollen Kasteel de Haar und seiner Parkanlage — wie einst in den 60ern die Stars von Hollywood, als die Haute Volée hier verkehrte. Mit einem leckeren Essen in einem Kölner Brauhaus schlossen die Reisenden den Tag ab. Dort rührten sie „ihren“ Uwe nebst Gattin Heike zu Tränen mit einem kleinen Dankeslied für zehn Jahre treue Fahrdienste. Gegen halb elf sammelten die Ehegatten die Frauen an der grünen Bank wieder ein. Ein schönes Wochenende war vorüber.

Turnerfrauen1

Turnerfrauen3

Juni 14, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Feste, Katholische Kirchengemeinde Noch keine Kommentare →

csm_Kirchweihfest_Winden_2018_ac5061bcdf Kopie

Mai 03, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

VATERTAG

April 23, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

PowerPoint-Präsentation

Blumensamen zu verschenken

April 21, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Der Bürgerverein Winden verschenkt an die Windener Bürger bunten Blumensamen aus Prozent Kultur- und 40  Prozent Wildarten aus gesicherter Herkunft, um die Bienen und andere Insekten zu unterstützen. Der Verein freut sich über jeden, der mitmacht. Eine Packung reicht für 20 Quadratmeter Fläche und kann ab Sonntag, 22. April,  zwischen  15 und 18 Uhr im Dorfcafé oder (nach telefonischer Absprache: 951414) bei Bettina Krauß abgeholt werden.

März 11, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Dorfcafé Noch keine Kommentare →

Osterfahrplan 2018

Feldweg gesperrt wegen der Gefährdung durch umfallende Fichtenbäume

Januar 05, 2018 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Der asphaltierte Feldweg oberhalb des Wohngebietes „Vor dem Wald“ ist gesperrt worden. Durch den Sturm sind sehr viele Bäume im direkten Bereich der Straße geschädigt oder deren Wurzeln bereits angehoben. Es besteht die Gefahr, dass Bäume noch umfallen können. Die Ortsgemeinde bittet alle Einwohner um Verständnis.

Wann die Sperrung aufgehoben wird, hängt davon ab wie viele Bäume entfernt werden müssen.

 

 

Ein frohes neues Jahr!

Januar 01, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein 1 Kommentar →

Sonnenuntergang3

Mit dieser schönen Aufnahme, die Andrea-Maria Zöller vor wenigen Tagen am Michelhäuschen in Winden gemacht hat, wünscht die Redaktion von „Wir in Winden“ ein frohes nues, vor allem gesundes Jahr 2018.

Das Sterben der „alten Kameraden“

Dezember 27, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein 1 Kommentar →

Obstbaum_Winden

„Mir fällt seit einigen Jahren das vermehrte Sterben der alten Hochstammobstbäume auf“, sagt Stefan Hermans aus Winden. Sicher werde vereinzelt auch nachgepflanzt, auf Gemeindegelände am Ortseingang am Nassauer Feld oder auch privat. Aber der Verlust der seit Jahrzehnten vertrauten Obstbäume, zum Beispiel im Haier oder Richtung Katzenstein, gehöre wohl unwiederbringlich der Vergangenheit an, meint Hermans.
Die Pflege dieser Bäume und auch die Ernte sei für viele zu mühsam, der Einkauf im Discounter viel bequemer und günstiger. Hermans: „Sehr schade!“

Er selbst habe vor etwa Jahren einmal zehn Hochstämme gepflanzt. Davon seien noch ganze drei übrig. Er könne sich vorstellen, mit anderen Gleichgesinnten im Jahr 2018 an geeigneten Grünflächen einen Neustart zu wagen. Eigentlich wäre die Nachfrage ausreichend vorhanden. Pferdebesitzer würden sich freuen und Apfelsaft werde auf Initiative der Gemeinde auch alljährlich gekeltert.

Kein Wildschaden

Dezember 05, 2017 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: Allgemein 1 Kommentar →

IMG_8592

Mit purer Absicht wurde die Rasenfläche des Kinderbolzplatzes zerstört. Mit einem Kraftfahrzeug wurden tiefe Spuren eingefahren. Ein Fußballspiel wird im Frühjahr erst einmal nicht möglich sein, da erst die Rasenfläche repariert und eingesät werden muss. Unverständnis für solche Dummheiten hat Ortsbürgermeister Linscheid und bittet die Bevölkerung von Winden um Mithilfe, den oder die Verursacher zu entlarven. Eine Strafanzeige gegen Unbekannt ist erfolgt. Bitte sachdienliche Hinweise an die Polizeidienststelle Bad Ems oder an die Gemeindeverwaltung.