Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Allgemein’

Kartenvorverkauf für das Oktoberfest

August 15, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Freiwillige Feuerwehr und Schützengesellschaft Winden haben die Termine für den Kartenvorverkauf für das Oktoberfest am 21. und 22. Oktober bekannt gegeben: Sonntag, 20. August, 15 bis 18 Uhr, im Dorfcafé Winden. Folgende Eintrittspreise wurden festgelegt: Samstag Tageskasse 15 Euro, Sonntag Tageskasse fünf Euro; Samstag Vorverkauf zwölf Euro. Das Kombiticket kostet im Vorverkauf 15 Euro.

Bei dem Oktoberfest treten die „Bayernmän“, die beste Partyband 2016, live auf.

Drei Heißluftballons gehen in die Luft — Ein Platz ist noch frei

Juli 22, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Heißluftballonlandung

Am 7. August 2017 starten oberhalb von Winden gleich drei Heißluftballons. Foto: Jürgen Jachtenfuchs

Nach dem vor zwei Wochen veröffentlichten Hinweis auf eine Heißluftballonfahrt von Winden aus, haben sich so viele Interessenten gemeldet, dass am 7. August insgesamt drei Heißluftballons aus der Gemarkung Winden starten werden. Startplatz ist die Wiese unmittelbar vor der Sportplatzanlage.

Zwei Ballons mit je acht Mitfahrern sowie ein Ballon mit fünf Plätzen werden dort starten. In dem Ballon mit fünf Plätzen, ist noch ein Platz zu vergeben. Wer Interesse hat, das Lahntal bei einer herrlicher Ballonfahrt einmal von oben kennenzulernen, kann sich an den Organisator Jürgen Jachtenfuchs, Mittelstraße 5, Nievern, Tel. 02603/138 02, E-Mail foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de, wenden.
Wohin die Reise führen wird, kann heute noch niemand genau sagen, da der Ballon dem dann herrschenden Wind „ausgeliefert“ ist. Versprechen kann man aber ein atemberaubendes Erlebnis, bei dem die Ballonfahrer das idyllische Lahntal mit einem sehr umfangreichen Waldbewuchs, aus luftiger Höhe betrachten können. Selbstverständlich ist es von den Wetterverhältnissen abhängig, ob die Ballons überhaupt starten können. Alle „Mitfahrer“ hoffen natürlich auf „normales“ Wetter, um dieses Erlebnis genießen zu können.

Treffpunkt ist am 7. August um 18 Uhr am Sportplatz in Winden. Nach dem Aufbau, bei dem alle Mitfahrer helfen müssen, werden die Ballons starten. Sicherlich sind Aufbau und Start der drei Ballons auch für Zuschauer ein interessantes Erlebnis. Wer Lust hat, ist herzlich eingeladen, den Start mit zu verfolgen. Sollten die Wetterbedingungen keinen Start zulassen, wird er auf den 14. August verlegt. Dieser Ersatztermin steht schon fest.

 

Waschmittel in Brunnen gekippt

Juli 13, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

dorfbrunnen

Zum zweiten Mal haben Unbekannte in den kleinen Brunnen am Dorfplatz in der Hauptstraße Waschpulver oder ähnliches hineingeschüttet. „Welchen Sinn dieses Verhalten hat, erschließt sich sicher den allerwenigsten Mitbürgerinnen und Mitbürger von Winden“, so Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid.
Wer dazu beitragen kann, den Verantwortlichen zu benennen, wird gebeten, sich an Ortsbürgermeister Linscheid zu wenden oder an alle Ratsmitglieder. Die Informationen werden vertraulich behandelt.

Mit dem Heißluftballon über das Lahntal

Juli 02, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Heißluftballon im Flug

Einmal mit dem Heißluftballon über das Lahntal fahren — dies ist möglich am Montag, 7. August, um 18 Uhr, wenn ein Heißluftballon in der Gemarkung Winden oder Weinähr in die Luft geht. Insgesamt sind noch sieben Plätze frei. Wer Interesse hat das Lahntal bei einer herrlicher Ballonfahrt einmal von oben kennenzulernen, kann sich an den Organisator Jürgen Jachtenfuchs, Mittelstraße 5, Nievern, Tel. 138 02, E-Mail: foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de, wenden.
Wohin die Reise führen wird, kann heute noch niemand genau sagen, da der Ballon vollkommen dem dann herrschenden Wind „ausgeliefert“ ist. Versprechen kann man aber ein atemberaubendes Erlebnis, bei dem man das idyllische Lahntal mit seinem sehr umfangreichen Waldbewuchs aus luftiger Höhe betrachten kann. Selbstverständlich ist es von den Wetterverhältnissen abhängig, ob der Ballon überhaupt starten kann. Alle „Mitfahrer“ hoffen natürlich auf „normales“ Wetter, um dieses Erlebnis genießen zu können. Sollten die Wetterbedingungen kein Start zulassen, wird er auf einen späteren Zeitpunkt (14. August) verlegt. Dieser Ersatztermin steht schon fest.

Vollsperrung in der Obertalstraße

März 17, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Die Obertalstraße ist im Bereich der Hausnummer 8 am kommenden Montag, 20. März, voll gesperrt. Dies teilte die Verbandsgemeindeverwaltung Nassau mit. Ursache sind Tiefbauarbeiten zur Abtrennung desHausanschlusses der Wasserleitung.

Helfer für Frühjahrsputz gesucht

März 16, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

Die Ortsgemeinde Winden sucht für Samstag, 25.März, viele helfende Hände, die sich um Blumenbeete und Gemeindeflächen im Dorf kümmern, damit diese ordentlich und ansprechend aussehen. Die freiwilligen Helfer treffen sich um 9 Uhr am Dorfplatz an der Kirche. Alle Mitbürger und Mitbürgerinnen, ob jung ob alt, sind herzlich eingeladen, mit anzupacken. Bitte entsprechende Arbeitsgeräte wie Besen, Rechen etc. mitbringen. Für Speis und Trank nach dem Arbeitseinsatz ist gesorgt.

Die Sternsinger kommen

Januar 04, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

segen-bringen-segen-sein

Wohnzimmerkonzert wie in alter Zeit

Dezember 01, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Musik & Kultur Noch keine Kommentare →

Sie sind fast schon zur Tradition geworden – die literarischen Konzerte des Shamrock Duo Jupp und Hilde Fuhs im Seminarraum von „Piccobello Ballons“ zu Beginn der Weihnachtszeit. Bettina Krauß hatte zu der musikalischen Lesung eingeladen, und die Gäste kamen gerne, um den Geschichten und Liedern am Vorabend des 1. Advents zu lauschen.
Das neblig-trübe Novemberwetter war alles andere als winterlich, aber spätestens beim Betreten des mollig-warmen Seminarraums kam die rechte Stimmung auf beim Duft von Glühwein, dem liebevoll hergerichteten Buffet mit allen möglichen vegetarischen Leckereien und den buntglänzenden Sternen — Luftballons, die dem Bühnenbereich ein märchenhaftes Flair verliehen. Jupp und Hilde präsentierten ihr Programm mit humorvollen Geschichten, umrahmt von Musik, ohne Tontechnik, die Nähe zwischen den Protagonisten und den Besuchern wurde noch verstärkt durch die lustigen Dialoge, die sich spontan zwischen Künstlern und Gästen während der Darbietung entwickelten.
So musste es wohl früher gewesen sein, als man sich an den kalten und dunklen Winterabenden in den warmen Bauernstuben traf, zum Spinnen, Erzählen und Singen, bei Bratäpfeln, Lebkuchen und Nüssen… Der mächtige Webstuhl im Seminarraum wirkte wie ein Requisit aus dieser heimeligen Zeit… Der Abend klang in froher Runde aus, und Hausherrin Bettina kündigte zur Freude aller Anwesenden an, dass auch im Spätherbst 2017 ein Wohnzimmerkonzert mit Jupp und Hilde geplant sei.

Dezember 01, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Gesangverein Winden Noch keine Kommentare →

plakat-adventskonzert-2016-1

November 28, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein Noch keine Kommentare →

nikolaus-2016