Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Bürgermeister’

Gebhard Linscheid will nicht erneut kandidieren

Dezember 17, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister, Gemeinderat Noch keine Kommentare →

SONY DSC

Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid wird zur Kommunalwahl am 26. Mai nicht mehr kandidieren. Dies teilte er dem Gemeinderat in dessen jüngster Sitzung mit. Darüber hinaus hätten ihm auch sechs bis sieben Mitglieder des jetzigen Rates zu verstehen gegeben, kein neues Mandat anzustreben. Linscheid fordert jedes Ratsmitglied auf, intensiv bei der Bevölkerung um Mitarbeit im Gemeinderat zu werben und sich zur Wahl zu stellen. Gleiches gelte für das Amt des Ortsbürgermeisters.

Ehrenurkunde für Gebhard Linscheid

Dezember 01, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister, Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

KOKU2701

Seit 25 Jahren ist der Windener Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid (3. von rechts) ehrenamtlich kommunalpolitisch tätig. Dafür wurde er während der letzten Verbandsgemeinderatssitzung der VG Nassau mit einer Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes ausgezeichnet.

Gebhard Linscheid (CDU) war von 1994 bis 2004 Mitglied des Gemeinderats Winden. Seit dem Jahr 2000 sitzt er im Verbandsgemeinderat Nassau, seit 2004 ist er außerdem Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Winden.

Während der Sitzung des Verbandsgemeinderats wurden neben Linscheid zehn weitere Ratsmitglieder gewürdigt. Alle elf Ratsmitglieder haben zusammen 250 Jahre kommunalpolitische Ratsarbeit ehrenamtlich für das Allgemeinwohl geleistet.

Sprechstunde des Ortsbürgermeisters verlegt

Oktober 24, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister Noch keine Kommentare →

Die Sprechstunde des Ortsbürgermeisters von Winden, Gebhard Linscheid, findet ab 1. November jeweils mittwochs von 17 Uhr bis 18 im Pfarrhaus statt. Der bisherige Sprechstundentermin am Montag entfällt.

Gespräch mit den Vereinsvorsitzenden

September 22, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Bürgermeister Noch keine Kommentare →

Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid lädt alle Vorsitzenden der Windener Ortsvereine für Montag, 15. Oktober, 19.15 Uhr, ins Dorfcafé zu einer Besprechung ein. Themen sind die Abstimmung Veranstaltungstermine 2019 und der Weihnachtsmarkt am dritten Adventssamstag. „Ich würde mich freuen, alle begrüßen zu dürfen“, teilte Linscheid mit.

Apfelsaft kann erworben werden

November 07, 2017 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: Bürgermeister, Uncategorized Noch keine Kommentare →

Nachdem wenige fleißige Helfer doch fast 600 kg ungespritzte, gesunde Äpfel aufgelesen haben, kann nun bei Herrn Jürgen Müller Apfelsaft naturtrüb in 5 Liter Gebinden käuflich erworben werden.
Der Preis pro fünf Liter Gebinde beträgt 6,50 € zuzüglich 0,80 Cent Pfand für die Mehrwegverpackung.
Herr Müller erreichen Sie unter:01746707672

Freiwillige Helfer für die Apfellese gesucht

Oktober 16, 2017 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: Bürgermeister Noch keine Kommentare →

Die Ortsgemeinde Winden sucht viele freiwillige Helfer – ob alt oder jung – zur Apfellese auf den Windener Streuobstwiesen. Die gelesenen Äpfel sollen dann zu Apfelsaft gepresst werden. Die Apfelpresse kommt am Samstag, 28. Oktober, nach Winden.

Die freiwilligen Helfer treffen sich vom 23. bis 27. Oktober jeweils um 16 Uhr am Bürgerhaus. Von dort aus fahren alle zusammen zum Äpfel einsammeln. Es wäre schön, wenn sich möglichst viele Helfer einfinden könnten und mithelfen. Jeder Helfer erhält fünf Liter frisch gepressten Apfelsaft.
Dankeschön sagt Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid

Dorfcafé sucht neue Servicekraft

Juni 21, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister, Dorfcafé Noch keine Kommentare →

Das Dorfcafé Winden sucht ab sofort eine erfahrene Mitarbeiterin als

Servicekraft.

Zu Ihren Aufgaben zählen:
– Bedienen der Gäste,
– Zubereitung von Eisbechern und einfachen warmen Speisen,
– Arbeiten mit einer Gastro-Kaffeemaschine,

Sie verfügen außerdem über Organisationsvermögen, sind ehrlich und fleißig. Dann Sie die Richtige für diese Aufgabe.
Sie arbeiten samstags von 14.30 Uhr bis 19.00 Uhr, sonntags von 13.30 Uhr bis 19.00 Uhr sowie nach Bedarf.

Bewerbungen bitte an:
Ortsgemeinde Winden
Hahnenstraße 9
56379 Winden

Neue Ideen für den Tourismus

März 21, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister, Tourismus Noch keine Kommentare →

Der Arbeitskreis Touristik in Winden lädt alle Einwohner zu einem Treffen am Montag, 11. April, 19 Uhr, im Büro des Ortsbürgermeisters ein. Dabei sollen Ideen zu entwickelt werden, wie der Tourismus in Winden angekurbelt werden kann.

Frühjahrsputz in der Gemeinde

März 08, 2016 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: Bürgermeister Noch keine Kommentare →

Am 19, März findet ein Frühjahrsputz in der Ortsgemeinde statt.
Es müssen Hecken geschnitten werden, Beete wieder bepflanzt und alles wieder für das Frühjahr und die Osterfeiertage ansehnlich gemacht werden.
Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen mitzutun und mitzuhelfen.
Bitte Arbeitsgeräte mitbringen.
Los geht es um 8.30 Uhr auf dem Dorfplatz an der Kirche
Um 13.00 Uhr gibt es einen guten Eintopf mit Einlage im Dorfcafe.
Danke für eure Hilfe

Mehr Tourismus für Winden

Dezember 13, 2015 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister Noch keine Kommentare →

Mit einem Bündel von Maßnahmen will die Ortsgemeinde Winden den örtlichen Fremdenverkehr ankurbeln. Dies hat Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid gegenüber der Rhein-Lahn-Zeitung erklärt. Vor allem das Dorfcafé soll attraktiver werden, zum Beispiel mit kulturellen Veranstaltungen im kommenden Jahr. Im Herbst sei außerdem ein Bürgerstammtisch geplant. Aber auch um auswärtige Gäste – allen voran Motorradfahrer – will sich das gemeindeeigene Café verstärkt bemühen. Zielgruppe seien zum Beispiel Motorradfahrer, die über die landschaftlich besonders reizvolle Strecke von Weinähr nach Winden gelangen. Wirtschaftlich geht es dem Café nach Angaben Linscheids gut. „Wir machen keine großen Gewinne damit, aber wir können das Personal bezahlen, ohne draufzulegen, und kleine Maßnahmen aus den Überschüssen finanzieren“, sagt er der Zeitung. Einen zusätzlichen Impuls für den Fremdenverkehr verspricht sich Linscheid von der Ausweisung von ein oder zwei Wohnmobilstellplätzen an der Grillhütte. Dort gebe es Strom, Frischwasser und die Möglichkeit der Abwasserentsorgung.

Flankierend will die Ortsgemeinde Winden im Rahmen der innerörtlichen Flurbereinigung zwei bis drei neue Wegeverbindungen herstellen. Unter anderem sein geplant, einen Wanderweg bis zur Ortsgrenze von Weinähr begehbar zu machen. Im Silzbachtal wolle die Gemeinde zudem gegen die drohende Verbuschung vorgehen. Dazu sollen in dem engen Tal, das als wichtige Frischluftschneise der Höhengemeinde gilt, so viele Flächen wie möglich angekauft werden.

Im neu geschaffenen Gewerbegebiet am Lohberg (mehr …)