Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Wir gratulieren’

Ehrenurkunde für Gebhard Linscheid

Dezember 01, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister, Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

KOKU2701

Seit 25 Jahren ist der Windener Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid (3. von rechts) ehrenamtlich kommunalpolitisch tätig. Dafür wurde er während der letzten Verbandsgemeinderatssitzung der VG Nassau mit einer Ehrenurkunde des Gemeinde- und Städtebundes ausgezeichnet.

Gebhard Linscheid (CDU) war von 1994 bis 2004 Mitglied des Gemeinderats Winden. Seit dem Jahr 2000 sitzt er im Verbandsgemeinderat Nassau, seit 2004 ist er außerdem Ortsbürgermeister der Ortsgemeinde Winden.

Während der Sitzung des Verbandsgemeinderats wurden neben Linscheid zehn weitere Ratsmitglieder gewürdigt. Alle elf Ratsmitglieder haben zusammen 250 Jahre kommunalpolitische Ratsarbeit ehrenamtlich für das Allgemeinwohl geleistet.

Goldene im Hause Rommersbach

Oktober 26, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

rommersgold

Christa und Karl-Heinz Rommersbach haben ihre goldene Hochzeit gefeiert. Seit 50 Jahren sind sie verheiratet. Herzliche Glückwünsche überreiche der Beauftragte der Verbandsgemeinde Nassau, Udo Rau, und der 1. Beigeordnete der Ortsgemeinde Winden, Thomas Kurth. Das Jubelpaar freute sich über die Glückwünsche und zeigte sich glücklich, dass es dieses Fest feiern kann. Den guten Wünsch schließt sich auch die Redaktion von „Wir in Winden“ gerne an.

Eiflers feiern diamantene Hochzeit

September 08, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

EiflersMargrete und  Franz Gerhard Eifler haben ihre diamante Hochzeit gefeiert. Der Beauftrage der Verbandsgemeinde Nassau, Udo Rau, und Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid gratulierten im Namen der Bevölkerung den beiden Jubilaren herzlich. Sie wünschten ihnen Glück, Gesundheit und, dass sie noch viele Jahre gemeinsam verbringen können.

Franz Gerhard und Margarete Eifler sind beide „echte“ Winder, wo sie aufgewachsen und zur Schule gegangen sind.Franz Gerhard Eifler ist gelernter Bäcker und setzte damit eine 200 Jahre alte Familientradition fort, die erst 1998 endete. Kennengelernt haben sich die Jubilare im Winter 1955/56 beim Schlittenfahren, 1958 läuteten dann die Hochzeitsglocken. Das Paar hat zwei Söhne und eine Tochter, außerdem sechs Enkel und zwei Urenkel. Gerhard betreibt als Hobby den Schießsport, einmal war er sogar Schützenkönig. Außerdem singt er im 2. Tenor des Gesangvereins Winden und ist – ebenso wie seine Frau – Fördermitglied der freiwilligen Feuerwehr. Margarete ist in der Windener Fastnacht aktiv. In der diesjährigen Kampagne nahm sie gemeinsam mit Gerhard als Prinz und Prinzessin am Umzug durch das Dorf teil.

IMG_9954

Ingrid Groth wird 90 Jahre alt

September 08, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

90Groth

Ingrid Groth hat zusammen mit ihren Töchtern und Enkeln ihren 90. Geburtstag gefeiert. Die Jubilarin erfreut sich guter Gesundheit. Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid gratulierte im Namen der Ortsgemeinde und wünschte Ingrid Groth alles Gute und weiterhin Gesundheit.

Pal Forro feiert 80. Geburtstag

Juli 16, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

Pal_Forro2

Pal Forro (3. von rechts)) hat jetzt seinen 80. Geburtstag gefeiert. Im Namen der gesamten Ortsgemeinde gratulierte Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid (links) dem Jubilar zu seinem Ehrentag und wünschte ihm Gesundheit, Glück und Gottes Segen.

Diamantene Hochzeit im Hause Kurth

Juli 16, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

diamantene_kurth

Anneliese und Alois Kurth haben Anfang Juli ihre diamante Hochzeit gefeiert. Einen herzlichen Glückwunsch überbrachten der 2. Beigeordnete des Kreises Horst Gerheim, der Beauftragte der Verbandsgemeinde Nassau Udo Rau sowie Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid. Alle drei Gratulanten wünschten dem Jubelpaar alles Gute und viel Gesundheit.

Eiserne Hochzeit im Hause Korn

Mai 27, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

Eiserne_Winden

Genau 65 Jahre ist es her, dass sich Sophia und Reinhard Korn am 23. Mai 1953 im Windener Rathaus das „Jawort“ gaben. „Damals“, so erzählt die Braut, „hat uns der Bürgermeister Holl standesamtlich getraut. Zwei Tage später fand dann die kirchliche Trauung statt.“ Das Ehepaar schaut zufrieden und dankbar auf die gemeinsame Zeit zurück. Sie erzählen lebhaft, dass sie an ihrer Silberhochzeit ihren ersten Urlaub in Italien und im Zillertal machten. Die Jubilare haben vier Kinder, drei Enkel und einen Urenkel, mit denen sie dieses seltene Jubiläum feiern möchten.
Auch die Redaktion von „Wir in Winden“ wünscht Sophia und Reinhard Korn weiterhin ein glückliches Miteinander.

Herzlichen Glückwunsch, Reinhard Korn!

Januar 12, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

Reinhard-Korn
Reinhard Korn, wohnhaft im Neuen Weg, hat am 26. Dezember des letzten Jahres bei guter Gesundheit seinen 90. Geburtstag mit seiner Frau und im Kreise seiner Kinder gefeiert. Die herzlichsten Glückwünsche überbrachten jetzt Bürgermeister Udo Rau sowie Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid.

Ehepaar Kaiser feierte diamantene Hochzeit

Juli 12, 2017 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren Noch keine Kommentare →

diamantene_winden
Das Ehepaar Gisela und Berthold Kaiser (Mitte) haben diamantene Hochzeit gefeiert. Dazu gratulierten dem Jubelpaar (v. li.) Pater Harr, Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid, die 1. Kreisbeigeordnete Gisela Bertram und der 2. Beigeordnete der VG Nassau, Dieter Ewerth. Den guten Wünschen schließt sich die Redaktion „Wir in Winden“ gerne an.

Lenchen Kurth wurde 100 Jahre alt

September 06, 2016 Von: Redaktion Kategorie: Wir gratulieren 1 Kommentar →

LenchenKurth2

Die Windenerin Helena („Lenchen“) Kurth geb. Noll hat am Sonntag bei guter Gesundheit ihren 100. Geburtstag im Kreise ihrer Familie gefeiert. Neben den drei Söhnen mit ihren Familien waren Nichten und Neffen sowie Freunde und Bekannte nach Horbach ins Ignatius-Lötschert-Haus gekommen, um mit ihr dieses seltene Jubiläum zu feiern. Die Bürgermeister der Ortsgemeinden Winden und Horbach, der Verbandsgemeinde Nassau sowie die Vertreter der Verbandsgemeinde Montabaur und des Westerwaldkreises überbrachten  Glückwünsche, Präsente und ein Glückwunschschreiben des Bundespräsidenten.  

Helena Kurth geb. Noll wurde am 4. September 1916 als siebtes Kind der Eheleute Rosa und Wilhelm Noll geboren. Während des 2. Weltkrieges heiratete sie 1943 den Windener Johann Kurth, der 1997 an seinem 82. Geburtstag verstarb. Sie hat vier Söhne, wobei Sohn Hans bereits 1992 verstarb, sechs Enkel und vier Urenkel. Sie lebte mehr als 98 Jahre in Winden, bis sie im Frühjahr 2015 aus gesundheitlichen Gründen ins Seniorenheim Ignatius-Lötschert-Haus wechselte.

„Tante Lenchen“ war ihr ganzes Leben ehrenamtlich tätig, vor allem in der katholischen Kirche. Ihr zu Ehren brachte der Gesangverein Winden ein kleines Ständchen, über das sie sich sehr freute. Ihr Dank geht an alle, die zu dieser Feier beigetragen haben.

Zu den Gratulanten gehörte auch der Vorsitzende des Ortsausschusses der katholischen Kirchengemeinde St. Willibrord Winden, Gerald Eschenauer. Die 100-Jährige  war eine der ersten Kommunionhelferinnen im Ort und versah diesen Dienst mit großer Freude und Zuverlässigkeit. Darüber hinaus engagierte sie sich innerhalb der Frauen- und Seniorengemeinschaft als unermüdliche Stütze und Vorbereiterin des traditionellen Weihnachtsbasars. Mit ihrer über die Grenzen von Winden hinaus bekannten Sopranstimme war sie bis zu dessen Auflösung fester Bestandteil des Katholischen Kirchenchores St. Bonifatius Nassau. Gerald Eschenauer wünschte Lenchen Kurth für die Zukunft alles Gute und Gottes reichen Segen.

LenchenKurth3