Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie November 14th, 2018

Manfred Hilger mit Elisabethkreuz ausgezeichnet

November 14, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Menschen Noch keine Kommentare →

Mit stehenden Ovationen wurde Manfred Hilger aus Winden im Rahmen des Mitarbeiterfestes der Caritas in Arzbach auf der Bühne empfangen. Der 79-Jährige wurde für sein 50-jähriges ehrenamtliches Engagement im Caritasverband ausgezeichnet. Für sein 50-jähriges ehrenamtliches Engagement erhielt er das Elisabethkreuz, die höchste Auszeichnung der CKD (Caritaskonferenzen Deutschland).

Hilger arbeitete zunächst ab Mitte der 60er Jahre als hauptamtlicher Mitarbeiter in der Caritas-Familienberatung in Montabaur. 1968/69 verließ er den Verband und übernahm die Leitung des damals neu errichteten Familienferiendorfes in Hübingen. Allerdings blieb Manfred Hilger der Familienberatung treu und arbeitete seither ehrenamtlich in der Beratungsstelle mit. Ferner war er ehrenamtlich in verschiedenen Gremien der Caritas tätig und engagiert sich bis heute seit vielen Jahren in der CKD-Projektgruppe Besuchsdienste des Caritasverbandes Westerwald-Rhein-Lahn. Aufgrund seiner langjährigen Mitarbeit wurde Hilger bereits 2011 das goldene Flammenkreuz des Deutschen Caritasverbandes verliehen.