Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘In eigener Sache’

Virenangriff auf „Wir in Winden“

Mai 08, 2014 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Die Homepage der Gemeinde Winden ‚“Wir in Winden“ ist in den letzten Tagen Ziel einer Virenattacke unbekannter Herkunft geworden. Dies führte dazu, dass die Seite von Google vorübergehend blockiert wurde. Offenbar gab es den Verdacht, dass über „Wir in Winden“ schädliche Software im Internet verbreitet werden könnte. Die Firma Freeline Media in Pohl konnte das Problem noch am selben Abend beheben, so dass „Wir in Winden“ ab sofort wieder zur Verfügung steht. Für die Störung bitten wir um Verständnis.

Lieber Leserinnen, liebe Leser

November 18, 2013 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

aus gegebenem Anlass weist die Redaktion darauf hin, dass künftig die Herkunft von Kommentaren genau geprüft werden muss. Bitte geben Sie daher stets Ihre E-Mail-Adresse an, wenn Sie einen Kommentar verfassen. Anschließend wird die Redaktion unbekannten Schreibern eine E-Mail schicken, um die Herkunft eines Kommentars zu überprüfen. Damit sollen  missbräuchliche Kommentare verhindert werden. Im konkreten Fall hatte ein unbekannter Schreiber einen Kommentar unter falschem Namen verfasst. Die Redaktion weist ausdrücklich daraufhin, dass dies strafbar sein kann.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorsichtsmaßnahmen. Sie sind notwendig, um „Wir in Winden“ auch weiterhin für möglichst lebendige Diskussionen offenzuhalten.

Die Redaktion

Bebauungsplan „Am Lohberg“ zum Herunterladen

März 05, 2013 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Der Bebauungsplan für das Wochenendgebiet „Am Lohberg“ steht ab sofort bei „Wir in Winden“ zum Herunterladen bereit. Unter dem Menüpunkt „Service“ gleich unterhalb des Seitenkopfes finden Sie den Lageplan, die Begründung und die sogenannten textlichen Festsetzungen des Bebauungsplanes.

Redaktion macht Urlaub

Juli 11, 2012 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Die Redaktion von „Wir in Winden“ macht bis einschließlich 21. Juli Urlaub. Während dieser Zeit können keine eingesandten Beiträge veröffentlicht werden. Wir bitten um Verständnis. Ab Sonntag, 22. Juli, sind wir dann wieder für Sie da.

Frohe Weihnachten!

Dezember 24, 2011 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache 1 Kommentar →

Frohe Weihnachten und besinnliche Festtage sowie ein zufriedenes, gesundes Jahr 2012 wünscht allen Leserinnen und Lesern die Redaktion von „Wir in Winden“ und Ihr

Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid

Weitere Redakteure gesucht

August 30, 2011 Von: Ortsbürgermeister Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Da unser Hauptredakteur aus beruflichen Gründen keine Zeit mehr hat,  journalistisch für „Wir in Winden“  tätig zu werden, sucht die Redaktion Schreiber für das Weblog „Wir in Winden“.  Die Redaktion wird nach der Kirmes zu einem Treffen in der Gaststätte Anno Tubac einladen.

„Wir in Winden“ macht Pause

August 26, 2011 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache 2 Kommentare →

Liebe Leserinnen und Leser,

Veränderungen in der Redaktion machen es erforderlich, dass Wir in Winden eine Weile Pause macht. Die Ortsgemeinde Winden ist bestrebt, diese Seite weiter aufrechtzuerhalten und ihre Bürgerinnen und Bürger auch in Zukunft regelmäßig über das aktuelle Geschehen in Winden zu informieren. Für die Mitarbeit an diesem Weblog, das nahezu täglich von mehr als 100 Besuchern angeklickt wird, sucht die Gemeinde noch Bürgerinnen und Bürger, die sich engagieren möchten. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, wird gebeten, sich an die Redaktion zu wenden: redaktion@wir-in-winden.de. Herzlichen Dank!

Wir in Winden macht Urlaub

Juli 16, 2011 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Die Redaktion von Wir in Winden macht für etwa eine Woche Urlaub. In dieser Zeit werden keine Kommentare freigeschaltet und Berichte veröffentlicht. Sie können uns Ihre Beiträge dennoch an die bekannte Redaktionsadresse schicken oder auch Kommentare schreiben, die dann erst etwas später freigeschaltet werden. Allen unsere Lesern wünschen wir eine schöne und erholsame Urlaubszeit.

Lieber Leserinnen, liebe Leser

Dezember 30, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache 1 Kommentar →

der Ortsgemeinderat sowie Ihr Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid und die Redaktion wünschen Ihnen Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Gottes Segen für 2011.
Wir bedanken uns bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die die Ortsgemeinde Winden unterstützt haben und sich ehrenamtlich in den Kirchen, Vereinen oder anderweitig für Menschen einsetzten.
In diesen Dank mit eingeschlossen ist die Hoffnung, dass wir auch im Jahr 2011 die anstehenden Aufgaben gemeinsam lösen und die Zukunft von Winden positiv für alle, ob Jung oder Alt, ob Frau oder Mann, gestalten können. Bitte unterstützen Sie auch das Weblog „Wir in Winden“ durch viele Beiträge und Bilder. Jeder ist hierzu eingeladen.

Gruß und nochmals alles Gute für 2011
Ihr Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid

Keine anonymen Kommentare mehr

Dezember 18, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Aus gegebenem Anlass macht die Redaktion noch einmal auf die Regeln für das Abfassen von Kommentaren aufmerksam. In Zukunft werden nur noch Meinungsäußerungen veröffentlicht, die den vollständigen Namen des Verfassers und eine gültige E-Mail-Adresse enthalten. Anonyme Kommentare werden grundsätzlich nicht mehr veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis!