Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Friedhof’

Einige Grabstätten sind verwahrlost

Juli 17, 2019 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Friedhof Noch keine Kommentare →

Bei einer Ortsbegehung auf dem Friedhof wurde erneut festgestellt, dass viele Grabstätten nicht ordnungsgemäß hergerichtet sind, einige sogar völlig verwahrlost und mit Unkraut überwuchert sind. Gemäß § 28 der Friedhofssatzung der Ortsgemeinde Winden kann die Friedhofsverwaltung nach vorheriger schriftlicher Aufforderung eine kostenpflichtige Herrichtung der Grabstätte veranlassen. Ferner handelt es sich dabei gemäß § 32 um eine Ordnungswidrigkeit die entsprechend geahndet werden kann. 
In vielen Fällen reicht ein geringer zeitlicher Aufwand um die Grabstätte, inklusive einem 20-30 cm breiten Streifen um die Grabstätte, von groben Unkraut zu befreien um einen einigermaßen akzeptables Gesamtbild zu erreichen. An dieser Stelle möchte ich auch denjenigen Mitbürgern herzlich danken, die sich ehrenamtlich um Grabstätten kümmern, für die es keine Angehörigen mehr gibt. 

Mit der Bitte um Beachtung 

Thomas Kurth 
1. Beigeordneter 

Arbeiten am Friedhof nahezu beendet

August 10, 2014 Von: Redaktion Kategorie: Friedhof, Gemeinderat 7 Kommentare →

Die Instandsetzungsarbeiten am Windener Friedhof sind nahezu abgeschlossen worden; dies berichtete Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid dem Gemeinderat. Demnach wurden alle Hecken geschnitten, größere Bäume entfernt, die Balken der Friedhofshalle gestrichen und der Jägerzaun instandgesetzt. Jetzt müsse nur nich die wassergebundenen Wege hergestellt werden. Ratsmitglied Bettina Krauß berichtete, dass zur Unkrautbekämpfung offenbar Gift gespritzt worden sei. Linscheid erklärte dazu, dass er den Unternehmer auf dieses Thema ansprechen werde.

Leichenhalle soll repariert werden

August 19, 2010 Von: Redaktion Kategorie: Friedhof, Gemeinderat 3 Kommentare →

Voraussichtlich im Frühjahr 2011 sollen Schäden an der Leichenhalle auf dem Windener Friedhof repariert werden. Das hat der Gemeinderat beschlossen. Eine Ortsbesichtigung des Bauausschusses habe ergeben, dass die aus Bruchsteinen bestehende Aufgangsmauer saniert werden muss. Die oberste Schicht der Bruchsteine soll abgetragen und durch neue ersetzt werden. Außerdem ist vorgesehen, auf der rechten Dachhälfte der Leichenhalle einen Schneefang anzubringen. Ferner soll ein defekter Lautsprecher ausgetauscht werden. Ratsmitglied Matthias Uhle empfahl seinen Kollegen, eine Kostenberechnung vorzunehmen und einen Zuwendungsantrag zu stellen. Die Arbeiten sollten qualitativ so ausgeführt werden, dass die Leichenhalle für lange Zeit in Ordnung ist.

In den nächsten Monaten will der Gemeinderat zugleich ein Gesamtkonzept für den Friedhof erstellen,  in dem die gesamte Friedhofsgestaltung und derzeit fehlende Parkmöglichkeiten einbezogen werden. Ziel sei es beispielsweise, dass an der ortsabgewandten Seite des Gottesackers zusätzliche Stellplätze für Pkw geschaffen werden.

  • Herzlich willkommen,

    im Dorftagebuch der Ortsgemeinde Winden. Hier finden Sie Nachrichten, Meinungen und Hintergründe über das aktuelle Dorfgeschehen in Winden.

    Texte und Fotos können Sie an folgende Adresse schicken:

    redaktion@wir-in-winden.de

    Herzlichen Dank!

  • Dorfcafé

    Das Dorfcafé hat jeden Sonntag von 15 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Kategorien

  • Dorf-Archiv

  • Kalender

    August 2019
    M D M D F S S
    « Jul    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031  
  • Ferienwohnungen