Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

„Power Girls“ tanzen aufs Siegerpodest

März 16, 2018 Von: Redaktion Kategorie: TSC, VfR Winden

PowerGirls_Langendernbach2018c

Die Windener Tanzgruppe „Power Girls“ hat beim Tanzwettbewerb in Langendernbach den ersten Platz erreicht. Die Jugendgruppe des TSC Schwarz-Weiß Winden nahm erstmals am Tanzturnier „Kids of Dance“ des LCV Langendernbach teil. Die Erwartungen waren nicht sehr hoch bei einem so starken Teilnehmerfeld von 13 Gruppen in der Kategorie Jugend.

Souverän zeigten die 18 Tänzerinnen ihren Showtanz „Gladiatoren“. Die Zuschauer waren begeistert von der tollen Choreographie. Nach der Siegerehrung der Plätze zwei bis 5, waren sich die „Powergirls“ und ihre Trainerin Sophie Diel eigentlich schon sicher, dass sie die Jury dieses Mal nicht hatten überzeugen können. Umso größer war der Jubel bei Verkündung der Siegergruppe, denn die Jury hatte sie auf den 1. Platz gewählt!

Am Samstag fuhren die beiden Gruppen „Little Dancers „ und „Power Girls“ ins benachbarte Welschneudorf zum 1. Kurfürstencup der Tanzgruppe „Dance Emotions“. Auch hier war die Konkurrenz sehr stark für beide Gruppen. Den Anfang machten in der Kategorie Kinder die „Little Dancers“, die auf der großen Bühne ihren Showtanz „Wölfe“ präsentierten. Sie erreichten mit ihrer Trainerin Katharina Ewerth einen tollen 5. Platz.

14 Starter in der Kategorie „Jugend“ versprachen einen sehr spannenden Wettbewerb. Die „Powergirls“ präsentierten sich als „Gladiatoren“ sehr ausdrucksstark. Die fünfköpfige Jury wählte sie auf Platz 5 mit nur zwei Punkten Abstand zu Platz 4. Auch die Zuschauer durften ihren „Publikumsliebling“ wählen. Sie gaben den „Power Girls“ so viele Stimmen, dass es für Rang 2 reichte.PowerGirls_Langendernbach2018a

März 11, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Dorfcafé

Osterfahrplan 2018

Förderverein der Feuerwehr wählt Vorstand

März 06, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr

Die Jahreshauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Freiwilligen Feuerwehr Winden  findet am Freitag, 23. März, um 19 Uhr im Pfarrheim Winden, Hahnenstraße, statt. Auf der Tagesordnung steht neben den üblichen Regularien und Berichten die Neuwahl des Vorstandes. Über Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung, die in der Mitgliederversammlung gestellt werden, beschließt die Versammlung.

Die Saison der Tanzturniere hat begonnen

Februar 28, 2018 Von: Redaktion Kategorie: TSC, VfR Winden

tscwinden1

Für die Tanzgruppen des TSC Schwarz-Weiß Winden ist an Aschermittwoch nicht alles vorbei, denn dann beginnt die Saison der Showtanzturniere. Zwei Gruppen des TSC waren am Samstag beim 8. Tanzturnier des TSV Phönix Kaden in Meudt gestartet. Zuerst zeigten die 14 Tänzerinnen der „Little Dancers“ (Bild unten) in der Kategorie Kinder den mystischen Showtanz „Wölfe“. Mit ihrer entzückenden Darbietung konnten sie sich mit ihrer Trainerin Katharina Ewerth bei starker Konkurrenz über einen tollen 4. Platz freuen.
Mit Startnummer zwölf zeigten die „Power Girls“ (Bild oben) in der Kategorie Jugend ihren Showtanz „Gladiatoren“. Keine leichte Aufgabe für die 18 Tänzerinnen und ihre Trainerin Sophie Diel, denn die Konkurrenz in dieser Kategorie war mit 15 Gruppen, die fast alle älter waren, sehr stark. Doch sie konnten mit ihrer kreativen Choreographie, ausdrucksstark und synchron präsentiert, sowohl Jury als auch die Zuschauer begeistern. Sie freuten sich am Ende riesig über den 2. Platz mit der Wertung von 266 von 300 Punkten.
Die nächsten Turniere, an denen die Gruppen des TSC Schwarz-Weiß Winden teilnehmen werden, sind am 3. März in Langendernbach und am 10. März in Welschneudorf.

tscwinden2

Februar 26, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Dorfcafé

Candle light dinner

„Wir“ gibt Benefizkonzert in Winden

Februar 23, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Musik & Kultur

„Musikalisch zum Denken anregen“ — das ist das Anliegen der Gruppe „Wir“. Unter der Leitung von Hansjörg Klages aus Siershahn werden geistliche Texte in moderner Musik verpackt, vorgetragen. In Winden gibt der Chor ein Konzert am Sonntag, 11. März, 16.30 Uhr, in der katholischen Kirche St. Willibrord. Die aus 20 Sängerinnen und Sänger bestehende Gruppe mit Keyboarder Rainer Mies aus Montabaur konnte ihre Zuhörer in Benefizkonzerten und Mitgestaltungen von Gottesdiensten in der Region immer wieder in ihren Bann ziehen. Zuspruch kommt nicht nur von der jüngeren Generation, auch „reifere“ Besucher lassen sich von der Botschaft des Chors begeistern.

Die aktuellen Liedtexte regen zum Nachdenken an und werden mit viel Engagement präsentiert. Die Mitglieder der Gruppe aus Montabaur und Umgebung treffen sich lediglich an zwei Wochenenden im Jahr zu gemeinsamen Proben. Trotzdem verfügt man über eine außergewöhnliche Klangfülle, was letztlich der Mitgliedschaft aller Sängerinnen und Sängern in diversen anderen Chören geschuldet ist. Der Eintritt zum Benefizkonzert ist frei. Am Ende des Konzertes erbittet die Gruppe WIR von den Besuchern um eine großzügige Spende.

So konnten in den letzten Jahren schon einige tausend Euro für wohltätige Zwecke, insbesondere für Kinderhilfswerke, im In-und Ausland zur Verfügung gestellt werden. In diesem Jahr geht der Spendenerlös an den Verein GDM, Gerechtigkeit den Menschen, aus Montabaur. Dieser setzt sich besonders für benachteiligte Kinder in Südamerika ein. Die Gruppe „Wir“ freut sich auf viele Besucher des Benefizkonzertes.

Februar 22, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Dorfcafé

DORFCAFE WINDEN2

Am Pfarrheim brennt ein Wohnmobil

Februar 17, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr

Wohnmobilbrand_winden

Beim Brand eines Wohnmobils am Pfarrheim in Winden ist am Samstag ein Sachschaden von 30.000 Euro entstanden. Der 65-jährige Eigentümer des Gefährts erlitt eine Rauchvergiftung und wurde vorsorglich mit dem Rettungshubschrauber in ein Koblenzer Krankenhaus geflogen. Der Mann wollte am Mittag an seinem geparkten Fahrzeug die Heizung in Betrieb setzen und stellte Gasgeruch im Inneren fest. Im weiteren Verlauf erblickte er einen Brand an Bauteilen unterhalb der abgelegten Matratzen, wo sich die Zuleitung der Gasheizung befand. Erfolglos versuchte er, die Flammen zu löschen. Erst den Einsatzkräften der freiwilligen Feuerwehren aus Winden, Weinähr und Nassau gelang es, den Brand zu löschen. Die Polizei ermittelt wegen der Brandursache. Durch die Wärmeausstrahlung wurden auch zwei Rollläden an einem Nebengebäude beschädigt. (Foto: Helmut Klöckner)

Impressionen vom Windener Karneval

Februar 11, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Karneval

IMG_5649
Die Kappensitzung mit Tanz und Büttenreden Ende Januar und der Umzug am gestrigen Tulpensamstag mit bunten Wagen und Fußgruppen — das waren die Höhepunkte der Windener Fassenacht 2018. Einige Impressionen haben wir für unsere Leser zusammengestellt.
Weiterlesen →

Nachlese und Ausblick auf Windener Fastnacht

Februar 11, 2018 Von: Redaktion Kategorie: Karneval

Die Windener Fastnacht ist gelaufen. Zeit für eine Nachbetrachtung und Bilanz der Karnevalssaison 2018. Dazu lädt die Ortsgemeinde alle interessierten Bürgerinnen und Bürger bei einem Treffen am Montag, 12. März, um 19.30 Uhr ins Dorfcafé ein. Dort soll auch darüber beraten werden, wie die Fastnacht 2019 fortgesetzt wird.