Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘Jugendfeuerwehr’

Jugendwehr verbrachte erlebnisreiche Tage im Harz

Mai 16, 2015 Von: Redaktion Kategorie: Jugendfeuerwehr Noch keine Kommentare →

Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Winden hat mit Wehrführer Boris Hillenbrand, Petra Hillenbrand und dem stellvertretenden Jugendwart Markus Risch einen dreitägigen Ausflug nach Wernigerode im Harz unternommen. Erstes Ziel war das Feuerwehrmuseum in Wernigerode, in dem sich die Mädchen und Jungen alle historischen Gerätschaften und das alte Feuerwehrhaus der Stadt ansahen und Geschichten über verschiedenen Rüstgegenstände und Geräte hörten.
Am nächsten Morgen hieß es dann für alle „Glück auf“: Die Windener besichtigten nach einer kleinen Wanderung das Schaubergwerk Büchenberg in Elbingerode. Allen wurde klar, was es für eine anstrengende Arbeit die Bergleute verrichtet haben. Die mit Druckluft betriebenen Bohr- und Meißelwerkzeuge, aber auch eine motorbetriebene Schaufel waren noch vorführbereit und demonstrierten, wie laut es in dem Bergwerk gewesen sein muss. Die Ausrüstungsgegenstände zu Selbst- und Fremdrettung wurden gezeigt und erklärt. An einer Stelle des Bergwerks war besonders schön die Schichtung der unterschiedlichen Erzschichten sowie Gesteins und Schieferschichten zu sehen.
Nach einem kleinen Imbiss in der wunderschönen historischen Altstadt erkundeten die Windener die Geschichte von Wernigerode in einer Stadtrallye. Dabei stellten sie fest, dass man in Werningerode sogar im Frühsommer „Schneeballen“ kaufen kann, da diese dort als süße Spezialität bei Touristen und Einheimischen sehr beliebt sind.
Die Rückfahrt hielt noch eine Überraschung bereit. Letztes Ausflugsziel waren die „Wilhelm Busch Mühle“ und das Brotmuseum in Ebergötzen. Mit dem alten Müller war Wilhelm Busch sehr gut befreundet; in seinem Haus hatte er viele Ideen zu seinem großen literarischen Werk:
„Her damit! Und in den Trichter, schüttelt er die Bösewichter“ Hier sieht es nicht nur aus wie bei „Max und Moritz“, sondern es wird noch wie in alter Zeit Korn geschrotet und zu Mehl gemahlen. Das schwere Mühlrad treibt, wie seit Jahrhunderten, das Zahnradgetriebe an. „Das Bett wackelte beim Getriebe der Räder und das herabstürzende Wasser rauschte durch meine Träume“ so beschrieb Wilhelm Busch treffend seine Nächte in der Mühle. (wilhelm-busch-muehle.de).
Der Ausflug hat allen sehr viel Spaß gemacht und in Zukunft wird neben den üblichen Tagesausflügen alle zwei Jahre ein größerer Ausflug mit der Jugendfeuerwehr unternommen werden.
Markus Risch, Winden

August 27, 2014 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr 1 Kommentar →

Mitarbeiter/ innen

Jugend erlebt Berufsalltag der Feuerwehr

September 28, 2012 Von: Redaktion Kategorie: Jugendfeuerwehr Noch keine Kommentare →

Die Freiwillige Feuerwehr Winden veranstaltet an diesem Wochenende den sechsten Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr des Ortes. Ziel ist es, den Alltag einer Berufsfeuerwehr möglichst anschaulich zu erleben. Die Jugendlichen treffen sich am Freitag, 28 September, um 17 Uhr am Gerätehaus. Schichtbeginn ist mit der Fahrzeugübernahme. Auf dem Programm stehen neben den zufälligen „Übungseinsätzen“ auch feuerwehrtechnische Ausbildung, Gerätekunde, Freizeit und Sport. Genau 24 Stunden später, am Samstag gegen 17 Uhr, ist Schichtende. Interessierte Jugendliche im Alter von 10 bis 17 Jahre können gerne die Jugendfeuerwehr am Gerätehaus besuchen und sich im Rahmen des Berufsfeuerwehrtages über die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr informieren. Die Bevölkerung wird um Verständnis dafür gebeten, dass mit Rauchentwicklung zu rechnen ist und Feuerwehrfahrzeuge mit Sondersignal im Ort unterwegs sein werden.

Feuerwehr sammelte Weihnachtsbäume ein

Januar 18, 2012 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr 1 Kommentar →

Sie schritten zur Tat in Sachen Weihnachtsbaum-Entsorgung: Angehörige der Windener Feuerwehr und Jugendfeuerwehr.

Sieben aktive Wehrmänner und drei Angehörige der Jugendfeuerwehr Winden haben am Samstag in nur zwei Stunden jede Menge Weihnachtsbäume mit Hilfe des Gemeindearbeiters eingesammelt. Nicht alle Einwohner hatten ihren Weihnachtsbaum bereits abgeschmückt. Doch ist auf dem Sammelplatz am Friedhof noch genügend Platz vorhanden, so dass jeder seinen – abgeschmückten – Baum dort hinbringen kann. Allerdings nur solange die Weihnachtsbäume dort noch nicht abgeholt sind. (mehr …)

Rekord: Feuerwehr verkauft 8,5 Tonnen Salz

November 22, 2011 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr 1 Kommentar →

Auch viele Jugendliche waren bei der Salzaktion im Einsatz.


Ein Rekordergebnis von 8,5 Tonnen Salz hat die Freiwillige Feuerwehr Winden bei ihrer diesjährigen Salzverkaufsaktion erzielt. Sieben Stunden lang waren die Wehrleute im Ort unterwegs, um die Haushalte wieder mit preisgünstigem Streusalz zu beliefern. Insgesamt 338 Säcke wechselten im Tagesverlauf die Besitzer, so viele wie bisher nie. Dank gilt vor allem der Jugendfeuerwehr, die wieder tatkräftig geholfen und an allen Haustüren geklingelt hat. Jetzt kann in Winden der nächste Winter kommen…

Die Salzvorräte gingen rasch zur Neige.

Jugend erlebt Alltag der Berufsfeuerwehr

August 04, 2011 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr Noch keine Kommentare →

Die Freiwillige Feuerwehr Winden veranstaltet an diesem Wochenende den fünften Berufsfeuerwehrtag der Jugendfeuerwehr des Ortes. Ziel ist es, den Alltag einer Berufsfeuerwehr möglichst anschaulich zu erleben. Die Jugendlichen treffen sich am Freitag, 5. August, um 12.45 Uhr am Gerätehaus. Schichtbeginn ist mit der Fahrzeugübernahme. Auf dem Programm stehen neben den zufälligen „Übungseinsätzen“ auch feuerwehrtechnische Ausbildung, Gerätekunde, Freizeit und Sport. Genau 24 Stunden später, am Samstag gegen 13 Uhr ist Schichtende. Die Bevölkerung wird um Verständnis dafür gebeten, dass mit Rauchentwicklung zu rechnen ist und Feuerwehrfahrzeuge mit Sondersignal im Ort unterwegs sein werden.

Feuerwehr-Nachwuchs zeigte sich leistungsstark

Juni 14, 2011 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr 1 Kommentar →


Etwa 40 Mädchen und Jungen im Alter zwischen zehn und 17 Jahren haben am Pfingstsonntag beim Verbandsgemeinde-Jugendfeuerwehrtag in Winden einen freundschaftlichen Wettbewerb ausgetragen. Dabei, so der Jugendwart der Verbandsgemeindefeuerwehr, Gerd Werner, ging es weniger um das Kräftemessen, sondern um den Spaß an der Sache. „Unser Ziel ist es, die Gemeinschaft der Kinder und Jugendlichen zu fördern“, sagte Werner, der auch Jugendwart auf Kreisebene ist. (mehr …)

Windener Blauröcke feiern 85. Geburtstag

Mai 26, 2011 Von: Redaktion Kategorie: Feste, Feuerwehr, Jugendfeuerwehr Noch keine Kommentare →

Jugendwart Christian Bender befördert

August 31, 2010 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr 1 Kommentar →

Glückwünsche zur Beförderung erhielt der frischgebackene Hauptfeuerwehrmann Christian Bender.

Christian Bender, der neu ernannte Jugendwart der Freiwilligen Feuerwehr Winden, ist beim Tag der offenen Tür am Sonntag von Wehrführer Boris Hillenbrand zum Hauptfeuerwehrmann befördert worden. Christian Bender gehört der Feuerwehr seit 1999 an und ist Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr Winden. Er absolvierte eine Truppmannausbildung und einen Sprechfunklehrgang im Jahr 2000. Im Jahr darauf bildete er sich erneut fort, indem er einen Motorkettensäge-Lehrgang und einen Atemschutzgeräte-Lehrgang erfolgreich ablegte. Es folgten ein Truppführerlehrgang im Jahr 2004 und ein Maschinistenlehrgang 2009. Befördert wurde Christian Bender früher bereits zum Feuerwehrmann (2001), später zum Oberfeuerwehrmann.

Jugendliche „arbeiteten“ 28 Stunden bei der Feuerwehr

August 26, 2010 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr, Jugendfeuerwehr Noch keine Kommentare →

Sechs Jungen und fünf Mädchen erlebten mit ihren Betreuern, was es heißt, bei der Berufsfeuerwehr zu "arbeiten".

28 Stunden Alltag einer Berufsfeuerwehr — das erlebten elf Jugendliche der Jugendfeuerwehr Winden beim vierten Berufsfeuerwehrtag, den die Wehr organisierte. Eine Menge Arbeit hatten die Nachwuchs-Floriansjünger zu bewältigen, denn neben Theorie, Praxis, Übungen, Dienstsport und Wettkämpfen standen natürlich auch Freizeit und Spiele auf dem Dienstplan. (mehr …)

  • Herzlich willkommen,

    im Dorftagebuch der Ortsgemeinde Winden. Hier finden Sie Nachrichten, Meinungen und Hintergründe über das aktuelle Dorfgeschehen in Winden.

    Texte und Fotos können Sie an folgende Adresse schicken:

    redaktion@wir-in-winden.de

    Herzlichen Dank!

  • Dorfcafé

    Das Dorfcafé hat jeden Sonntag von 15 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Kategorien

  • Dorf-Archiv

  • Kalender

    Januar 2021
    M D M D F S S
    « Dez    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728293031
  • Ferienwohnungen