Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Artikel der Kategorie ‘In eigener Sache’

Lieber Leserinnen, liebe Leser

Dezember 30, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache 1 Kommentar →

der Ortsgemeinderat sowie Ihr Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid und die Redaktion wünschen Ihnen Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und Gottes Segen für 2011.
Wir bedanken uns bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die die Ortsgemeinde Winden unterstützt haben und sich ehrenamtlich in den Kirchen, Vereinen oder anderweitig für Menschen einsetzten.
In diesen Dank mit eingeschlossen ist die Hoffnung, dass wir auch im Jahr 2011 die anstehenden Aufgaben gemeinsam lösen und die Zukunft von Winden positiv für alle, ob Jung oder Alt, ob Frau oder Mann, gestalten können. Bitte unterstützen Sie auch das Weblog „Wir in Winden“ durch viele Beiträge und Bilder. Jeder ist hierzu eingeladen.

Gruß und nochmals alles Gute für 2011
Ihr Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid

Keine anonymen Kommentare mehr

Dezember 18, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Aus gegebenem Anlass macht die Redaktion noch einmal auf die Regeln für das Abfassen von Kommentaren aufmerksam. In Zukunft werden nur noch Meinungsäußerungen veröffentlicht, die den vollständigen Namen des Verfassers und eine gültige E-Mail-Adresse enthalten. Anonyme Kommentare werden grundsätzlich nicht mehr veröffentlicht. Wir bitten um Verständnis!

Die „Ortsgesetze“ von Winden

November 09, 2010 Von: Redaktion Kategorie: Gemeinderat, In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Was genau steht eigentlich in der Hauptsatzung der Gemeinde Winden, welche Bestimmungen enthalten die Hundesteuersatzung oder Friedhofssatzung? Die Antworten können Sie, liebe Leser, selbst nachlesen. Denn ab sofort stellen wir sämtliche Ortssatzungen der Ortsgemeinde Winden zum Download für Sie zur Verfügung. Sie finden diese vom Gemeinderat beschlossenen „Gesetze“ der Ortsgemeinde in der rechten Randspalte unter der Rubrik „Unser Dorf“ und weiter unter unter der Rubrik „Ortssatzungen“. Mit diesem Service wollen wir ein Stück zur Transparenz im Ort und zur Information der Windener Bürger beitragen. Übrigens: Auch das jüngste Satzungswerk halten wir für Sie bereit: Die Satzung über die Erhebung wiederkehrender Beiträge.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

August 31, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

aufgrund von Problemen unseres Webhosters mit den Datenbanken sind derzeit sämtliche seit gestern verfassten Beiträge und Kommentare nicht mehr sichtbar. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen und hoffen, das Problem alsbald zu lösen.

Störung behoben

August 25, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Aufgrund einer technischen Störung war das Heimat-Weblog „Wir in Winden“ zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen nicht erreichbar. Der Fehler wurde zwischenzeitlich behoben. Wir bitten, die Störung zu entschuldigen.

Redaktion macht Urlaub

Juli 03, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Sommerzeit, Ferienzeit. Auch die Redaktion des Weblogs „Wir im Nassauer Land“ legt eine Pause ein. Bis einschließlich 10. Juli können keine neuen Beiträge eingestellt werden. Wir bitten um Verständnis.

Ihre Redaktion

Ein Dorftagebuch für Winden!

Juni 22, 2010 Von: Redaktion Kategorie: In eigener Sache Noch keine Kommentare →

Gebhard Linscheid.

Als erste Kommune im Rhein-Lahn-Kreis gibt die Ortsgemeinde Winden ab sofort ihr eigenes Dorftagebuch („Weblog“) heraus: „Wir in Winden“.

Der Titel des neuen Informationsangebots ist zugleich Programm: Das Dorftagebuch „Wir in Winden“ will dazu beitragen, das „Wir-Gefühl“ in Winden und den Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu stärken, indem es für Transparenz auf allen Ebenen des dörflichen Lebens sorgt. „In den nächsten Jahren kommen wichtige Aufgaben auf die Gemeinde Winden zu, zum Beispiel die Dorferneuerung, die Flurbereinigung und vieles mehr“, sagte Ortsbürgermeister Gebhard Linscheid. „Die Ortsgemeinde will ihre Bürger umfassend über alle anstehenden Beratungen und Beschlüsse des Gemeinderats sowie alle Vorhaben und Projekte informieren und sie damit in die Entscheidungen einbinden.Wir wollen aber auch mit den Bürgern diskutieren, ihre Meinungen erfahren. Dafür ist ein solches Weblog die zeitgemäße Form“, erklärte Gebhard Linscheid. (mehr …)

  • Herzlich willkommen,

    im Dorftagebuch der Ortsgemeinde Winden. Hier finden Sie Nachrichten, Meinungen und Hintergründe über das aktuelle Dorfgeschehen in Winden.

    Texte und Fotos können Sie an folgende Adresse schicken:

    redaktion@wir-in-winden.de

    Herzlichen Dank!

  • Dorfcafé

    Das Dorfcafé hat jeden Sonntag von 15 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Kategorien

  • Dorf-Archiv

  • Kalender

    Juni 2020
    M D M D F S S
    « Mai    
    1234567
    891011121314
    15161718192021
    22232425262728
    2930  
  • Ferienwohnungen