Wir in Winden

Die Gemeinde informiert ihre Bürger

Sammelplatz für Weihnachtsbäume

Januar 08, 2021 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Der Sammelplatz für die Weihnachtsbäume in Winden, befindet sich wie jedes Jahr an der Verlängerung der Mittelstraße zum Bolzplatz hin, auf der linken Seite. Die Weihnachtsbäume können dort bis zum 20. Januar abgelegt werden. Weihnachtsbäume von Mitbürgern, die selbst nicht in der Lage sind, diese selbst zu entsorgen, werden am 16. Januar von den Gemeindearbeitern abgeholt.

Weihnachtsbäume werden nicht eingesammelt

Dezember 28, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Winden kann im neuen Jahr die Weihnachtsbäume nicht wie gewohnt einsammeln. Leider muss auf diese Tradition wegen der Corona-Pandemie verzichtet werden.

Ortsbürgermeister war nicht da

Dezember 19, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Bürgermeister

Aufgrund eines Autounfalls konnte Ortsbürgermeister Stefan Mertlich den Termin zum Verkauf des Heimatkalenders im Dorfcafé am vergangenen Donnerstag nicht wahrnehmen. Für die hierdurch entstandenen Unannehmlichkeiten der Betroffenen bittet er um Entschuldigung.

Endspurt in der Mittelstraße

Dezember 16, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein, Straßenausbau

Die Baustelle in der Mittelstraße befindet sich im Endspurt, die Deckschicht ist soweit aufgetragen, die letzte Feinschicht wird bis Ende dieser Woche aufgetragen sein, teilte Ortsbürgermeister Stefan Mertlich mit. Weitere Abschlussarbeiten der Gehwegbefestigungen etc. werden im neuen Jahr 2021 fertiggestellt. „Die ausführende Firma Oevermann hat hier wirklich gute Arbeit geleistet und trotz widriger Wetterbedingungen Anfang Dezember den Terminplan für die Windener Bürger einhalten können“, lobte Mertlich. „Das ist eine der wenigen guten Nachrichten in diesem alles andere als normalen Jahr 2020.“ 

Die Heimatkalender sind abholbereit

Dezember 14, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Die von Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs zusammengestellten Heimatkalender der Ortsgemeinde Winden für das Jahr 2021 können wie folgt abgeholt werden: Am Donnerstag, 17. Dezember, von 18  bis 19 Uhr im Dorfcafe Winden. Es wird darum gebeten, dass die Hygienevorschriften eingehalten werden. Auch wäre es schön, wenn der Betrag von 13 Euro pro Kalender passend gezahlt werden kann. Bestellungen sind noch möglich unter Tel. 02603/13802 oder per E-Mail an foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de.

Der Nikolaus kam mit dem Traktor

Dezember 12, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Viele Menschen werden mitten in der Corona-Pandemie kreativ. So auch das Team rund um den Nikolaus in Winden. Hier hatten sich die Organisatoren etwas ganz Besonderes für den Nikolausabend ausgedacht. Zwar konnte der heilige Nikolaus nicht wie in jedem Jahr in der St.-Willibrord-Kirche seine Geschenke verteilen, dafür drehte er auf dem festlich geschmückten Traktor „Roter Baron“ seine Runde durch den Ort. Ganz Corona-konform brachte er gemeinsam mit seinem himmlischen Helfer den Kindern die Geschenke und damit nicht nur die Augen der Kinder zum Leuchten.

Weihnachtsbaum steht nun vor der Kirche

November 27, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Wegen der Baustelle in der Mittelstraße konnte in diesem Jahr auf dem Dorfplatz kein Weihnachtsbaum gestellt werden. Ratsmitglied und Gemeindemitarbeiter Thomas Kurth hatte deshalb die Idee, einen Baum auf dem Kirchplatz aufzustellen. Hier wird der Baum nun in der Vorweihnachtszeit über Winden erstrahlen. Mit einem guten Fundament sicher aufgestellt, kann er nun von vielen Windenern in seinem schönen Licht gesehen werden. Ein weiterer Baum wird wie in jedem Jahr am Ehrendenkmal aufgestellt. Die Bäume wurden von Josef Birkelbach gespendet. Also ein echter Windener Weihnachtsbaum.

Die fleißigen Gemeindearbeiter Thomas Kurth und Jürgen Müller beim Stellen des Weihnachtsbaums an der Kirche.

Bauarbeiten in der Mittelstraße bald beendet

November 27, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Die Baustelle in der Mittelstraße nimmt Gestalt an. Die Erstellung der neuen Straßenbeleuchtung mit neuen, effizienten LED-Leuchtmitteln ist in vollem Gange. Wermutstropfen: Leider lässt es sich nach Rücksprache mit der ausführenden Firma Oevermann nicht vermeiden, dass die Beleuchtungsanlage während der Bauarbeiten nicht zur Verfügung steht. Auch eine Notbeleuchtung für die Anwohner wird von der Firma als schwierig betrachtet, da nur ein Stromanschluss am Baucontainer zur Verfügung stehe. 

Nach den Tiefbauarbeiten und der Verlegung der Hausanschlüsse mit Wasser/Abwasser und den Kabeln für die neue Straßenbeleuchtung geht das Projekt nun seinem Ende entgegen: Die Einfassungen der Rinnen und die Abtrennung zwischen Straße und Gehweg sind gesetzt. Nun folgen die Pflasterarbeiten und weitere Einfassungen. Der Asphaltierer ist für Ende November/Anfang Dezember bestellt. „Hoffen wir für alle Beteiligten, dass das Wetter mitspielt und die Eindeckung der Straßen und Gehwege zum Ende des Jahres hin abgeschlossen sind“, sagte Ortsbürgermeister Stefan Mertlich

Drückjagd in den heimischen Jagdrevieren

November 25, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Unter Einhaltung aller Corona-Bedingungen zur Durchführung einer Bewegungsjagd findet am kommenden Samstag, 28. November, die diesjährige revierübergreifende Drückjagd in den Jagdrevieren Winden, Nassau, Hömberg sowie im Staatswald Winden statt. Zum Schutz der Verkehrsteilnehmer und den eingesetzten Jagdhunden wird dazu die K 4 zwischen der Grünen Bank/Ortseinfahrt Winden und der Anschlussstelle K173/ Hübinger Kreuzung von 10 bis 14 Uhr voll gesperrt. Waldbesucher werden gebeten, die betroffenen mit Flatterband markierten Waldwege in diesem Zeitraum zu meiden.

Heimatkalender für 2021 liegt vor

November 22, 2020 Von: Redaktion Kategorie: Allgemein

Die Kinder der letzten vier Jahrgänge in der Grundschule Winden Anfang der 60er Jahre mit Lehrer Zimmermann. Repros: Jürgen Jachtenfuchs 

Unter der Bezeichnung „Windener Motive aus Jahrzehnten“ haben Heimatfotograf Jürgen Jachtenfuchs aus Nievern und Vertreter der Ortsgemeinde Winden erneut einen Heimatkalender für das Jahr 2021 zusammengestellt. Der Kalender zeigt viele interessante, idyllische Fotomotive aus der Ortsgemeinde Winden, die zum Teil auch den Wandel der Zeit darstellen. Der Kalender umfasst 26 Seiten und enthält wichtige Informationen für den Alltag und für das neue Kalenderjahr. Interessierte Bürger können diesen Kalender ab Montag, 30. November, bei folgenden Kontaktadressen einsehen und bestellen:  

Ortsbürgermeister Stefan Mertlich, Vor dem Wald 11, Tel. 95 16 60; Sandra Eifler, Schulstr. 32, Tel. 42 47; Gerald Eschenauer, Neuer Weg 8, Tel. 55 70; Jürgen Jachtenfuchs, Nievern, Mittelstr. 5, Tel. 02603 / 138 02 oder  E-Mail foto.juergen.jachtenfuchs@t-online.de.

Auf den Rückseiten des Kalenders berichtet Ortsbürgermeister Mertlich über die Gemeindesituation in der Zeit der Corona-Pandemie. Auch über die langjährige Schafszucht von Alois Kurth wird berichtet. Weitere ortsgeschichtliche Themen, sind mit Bildseiten (Kirmesgesellschaften, „Gute alte Zeit“ oder „Ortsbereiche von Winden“) in dem neuen Kalender enthalten. Der „Windener Heimatkalender 2021“ hilft mit seiner Vielzahl von Informationen  sicherlich vielen Bürgern bei der Organisation der im Jahre 2021 anfallenden Termine in der Gemeinde, Ferien und privater Organisation.

Die bestellten Kalender stehen am 17. Dezember in der Zeit von 18 bis 19 Uhr im Dorfcafé zum Abholen bereit. Es wird darum gebeten, dass die Hygienevorschriften bei der Abholung eingehalten werden.

Ob in den 60iger Jahren oder im Jahr 2014 mit der Kirchengemeinde Bad Ems/Nassau, die mehrstündige Pilgertour nach Bornhofen ist immer ein Erlebnis. Foto: JJ
  • Herzlich willkommen,

    im Dorftagebuch der Ortsgemeinde Winden. Hier finden Sie Nachrichten, Meinungen und Hintergründe über das aktuelle Dorfgeschehen in Winden.

    Texte und Fotos können Sie an folgende Adresse schicken:

    redaktion@wir-in-winden.de

    Herzlichen Dank!

  • Dorfcafé

    Das Dorfcafé hat jeden Sonntag von 15 bis 20 Uhr geöffnet.
  • Kategorien

  • Dorf-Archiv

  • Kalender

    Mai 2021
    M D M D F S S
    « Apr    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31  
  • Ferienwohnungen